Search Results

Search results 1-13 of 13.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Es ist schon besser geworden Zum Glück. Das Wasser muss ich zwar wirklich morgens und abends tauschen, weil es doch immer dreckig ist (auch das wird schon besser)... aber er läuft jetzt den ganzen Tag ohne leer zu laufen. Nachts gibt es die Wasserschale. Buddeln in son bissi Pitscherwasser scheint auf Dauer nicht so toll zu sein.

  • Hmm... gehört hab ich sowas ehrlich gesagt noch nicht... vllt durch das schludern wegen Krankheit. Vllt Klo noch mal neu aufbauen... also draufstetzen und belohnen wie Welpen.

  • Ja ich hab den Thread einfach benutzt um keinen neuen aufzumachen. Als Info: Meine Wusel haben ein eigenes Zimmer, fast täglich zusätzlichen Auslauf. Mädels 1,5 buddeln wenig bis gar nicht. Vielbuddler sind die Jungs mit 4 Monaten. Also Wasserschüssel im leeren Katzenklo geht gar nicht... da buddeln sie alles um und das Wasser ist echt dreckig, wechsel 2 Mal am Tag. Trinkbrunnen war gestern dann schon etwas uninteressanter. Den machen wir jetzt aber erst mal nur an wenn wir auch da sind. Meine l…

  • Ich benutze mal diesen Thread. Ich hab jetzt auch einen Brunnen weil meine Jungs die Wasserschüsseln immer zum Baden benutzen Dann ist innerhalb kürzester Zeit kein Sauberes Wasser mehr da. Das nervt unheimlich weil man ja als "Mama" die Nieren im Kopf hat. Allerdings buddeln sie jetzt sooo lange im Brunnen bis auch der leer ist und alles nass und natürlich quasi leerläuft. Legt sich das? Ich mach ihn daher gerade nur an wenn wir da sind und immer mal gucken können. Sollten sie weniger buddeln..…

  • Zahnstein ist ja auch Veranlagung... da kann man dann wenig machen. Ist beim Menschen ja auch so, der eine kann noch so viel putzen und hat Löcher... der andere kann schlusen und hat keine. Denke auch im Alter kann das einfach vorkommen, vllt picken sie sich dann ja auch weniger Knochige Fleischteile raus. Aber super, dass du dann doch so Zufrieden bist trotz kratzen LG

  • Also das "relativ zufrieden" kann ich persönlich ja nicht verstehen, ich finde man kann schon sehr deutlich sehen, dass es was gebracht hat, gerade bei dem letzten Bild. Es ist ja nun auch kein Wundermittel wenn "das Kind schon in Brunnen gefallen ist", obwohl ich es als solches empfinde. Die 2-3 Löcher, so sieht es auf den Bildern zumindest aus, werden auch nicht mehr weggehen. Wie alt sind deine Frettchen und was fütterst du genau? Ich weiß ja nicht ob du deine von Welpen an hast oder übernomm…

  • Huhu. Ich finds gut Nächstes mal mach ich dann auch mit LG

  • Bei mir ist das schon ne Weile her... ging mit Babygries und Hipp ganz gut... aber da es ja nur als Kur genutzt wird.... Also in Verbindung mit ordentlich Fleisch und Knochen hat sich der leichte Belag wunderbar gelöst... wenn es allerdings mehr ist... weiß ich das nicht. Versuch ist es Wert, option TA gibt es ja sonst immer noch. Für meinen Hund den ich 11 JÄhrig übernommen habe hab ich was ähnliches. Dem sind sogar die dicken braunen Brocken von den Zähnen gefallen

  • Also ich denke auch, dass das für die Tiere wirklich machbar ist... draußen ist es meist wärmer. Da mag ich manchmal gar nicht dran denken wies denen im Außengehege geht. Ich achte auf Fußbäder und sie bekommen einen Eiswürfel mit in den Trinknapf morgens und abends und ein feuchtes Handtuch über die Heizung (auch wenn es da meist nicht lange hängt ^^) Wichtig finde ich den Raum gut zu lüften wenn es draußen abgekühlt ist und wie du es schon machst direkte Sonneinstrahlung abzudämpfen. Mir ist b…

  • Ich hab ja beides zu Hause... Ratten und Frettchen... Und ich persönlich finde Ratten deutlich lauter, allerdings sitzen meine Ratten in Käfigen und meine Frettchen haben ein eigenes Zimmer. Ich glaube das kommt echt drauf an wie man die Tiere hält. Die Ratten im Holzkäfig können mich auch echt wahnsinnig machen obwohl da nix rattert... aber das knabbern! Damit sind sie alle weit genug weg vom Schlafzimmer gezogen Und Ratten sind einfach nachtaktiv... bei Frettchen hingegen finde ich passen sie …

  • Sie laufen mir ja permanent übern Weg... jetzt hab ich mal auf deine Seite geschaut. Was heißt für dich denn "Bedingt Anfänger geeignet" ?

  • NIIIIIIIEDLICH!!!!