Frettchen4You macht Urlaub - Auslandeinsatz in Sachen Frettchenhilfe Kanaren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi,

      und obwohl ihr einen vollen Terminkalender habt, wünschen wir Euch beiden einen schönen Urlaub mit viel schönem Wetter, traumhaften 25 Grad, vielen Fotos und viel Erfolg bei Eueren Vorhaben! *knuddel*
      Grüßle

      Ingrid mit Peter und Anhang
      [Blocked Image: http://www.beepworld.de/memberdateien/members/frettchen-team-bayern-ev/ftbev-banner.gif]

      Milka (Choclate-Harlekin-Mädel), Mrs. Gonzales (dunkles-Iltis-Mädel), Rajesh (Siam-Bub), Brainy (ex Panda - jetzt DEW-Bub), alles Abgabis, alle 2010 geboren
      und Snoopy, Sally, Ernie, Bert, Pumchen sowie Rocko im Herzen

      Wir werden sehen, was wir sehen werden.
    • Ich hoffe,Ihr habt trotz Euren ganzen geplanten Vorhaben auch noch eine schöne Zeit mit viel Sonne und könnt Euch ein bischen erholen von dem ganzen Alltagsstress.Ich drücke die Daumen,dass Ihr so viel wie möglich erreicht und richtet bitte Sonja gaaaanz liebe Grüsse aus. :-)
      LG Bärbel
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky
    • Aktueller Nachtrag:

      Sonja hat bereits mit dem Leiter der Universitätsklinik einen Besuchstermin vereinbart der auch schon bestätigt wurde. Wie werden am 28. Januar die Klinik besuchen und den Grundstein für unsere zukünftige Kooperation besprechen.

      Hier ein kurzers Vorstellungsvideo der Universitäts Tierklinik



      Die Homepage der Klinik ist unter folgender URL zu finden: fv.ulpgc.es/Inicio.html
      Eine Beschreibung der Fakultät in Deutsch und anderen Sprachen gibt es hier: internacional.universia.net/espanya/ulpgc/inf_general_de.htm

      LG

      Dee



      PS: Vielen Dank für die Wünsche, so kann ja nur alles glatt gehen und die Sonne scheinen!
    • "Clinicas Veterinarias" auf GC

      hallo Genie und alle frettchenfreunde,

      leider war ich einige wochen ohne internet aber nun bin ich wieder online.

      @Genie,erst mal danke für deine liste,leider sieht die realität bei uns etwas anderst aus.Vor ca.10 jahren hat man auch auf GC gemerkt,dass hunde nicht nur aufs hausdach und an die kette gehören (obwohl es noch leider mehr als genug davon gibt) und damit fing auch der "boom" der clinicas an.
      Jeder,der ein zimmer mit behandlungstisch ,studium und instrumente hatte,wurde damit zu "clinica"

      In der zwischenzeit haben wir auch etliche im süden der insel,die auch gut ausgestattet sind,nur bei de anfrage,ob sie auch frettchen behandeln,kommt nach einigem zögern die antwort,na,besser nicht............

      Da mein TA Davinia,schon einige zeit krank ist,lebe ich nun schon seit ca.5 wochen mit einem ranzigen rüden in de wohnung.

      Anfragen wegen einer kastra wurden allerdings von "Pucki" und Maspalomas sur,nach einigem überlegen,für 90,00 euro angeboten.

      Mein vertrauen ist nicht so gross,dass,ein ein tier dort abgebe.Nun hab ich endlich einen termin in der Uni für den 2.2.
      Dee und Ricky sollten besser schon mal wäscheklammern für die nasen mitbringen.

      Später,wenn Dee mit bildern ,über unsere "clinicas"ausgestattet ist,geh ich gern nochmal näher auf das thema ein.

      Liebe grüsse von der insel
    • Hallo Sonja,schön dass Du wieder im Netz bist :-)
      Ich bin schon jetzt gespannt auf Berichte und Bildern von der Insel,und ich hoffe,dass Ihr alle zusammen viel erreicht,damit mehr für die Fritten getan wird,was die tierärztliche Versorgung betrifft. :rolleyes:
      Ich frage mich da echt,was die da studieren,wenn die von nichts eine Ahnung haben 8| Und so einem TA,der noch nie ein Frettchen behandelt hat,würde ich meine Fritten auch nicht anvertrauen.Man sollte fast glauben,dass Gran Canaria zur 3. Welt gehört,was das betrifft.Ich kann mir das fast gar nicht vorstellen,was Du dort für Probleme hast,und hier sind wir schon am jammern über angeblich hohe Kastrapreise und Fahrten zu einem Frettchenerfahrenen TA,da haben wir es ja noch gut. ;) ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück und finde es echt super,dass Du bald tatkräftige Unterstützung von Dee und Ricky bekommst.
      LG Bärbel :-)
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky
    • ja,bin auch heilfroh,wenn die beiden da sind und hoffe einfach,dass wir auch 2011 wieder ein stückchen weiter kommen.
      Weisst du,es scheint nicht nur 3.welt für frettchen zu sein,es ist so!
      Einzelhaltung ist ganz normal und auch die Uni nimmt uns für eine rüdenkastra 80 euro ab.Allerdings haben wir noch glück,dass unsere tiere dort überhaupt behandelt werden,denn du musst entweder student sein oder eine überweisung von einem TA haben,sonst kommst du da gar net rein.
      Schau,die insel ist mit einem durchmesser von 53km recht klein und die "clinicas" sind wie pilze aus der erde geschossen und jede möchte ordentlich geld verdienen,daher ist der zugang zur uni dem "normal bürger" einfach verwehrt!!!!!
      Na,möcht net schon zuviel erzählen,

      ganz viele liebe grüsse
    • Richtigstellung über clinica veterinaria Pucki

      Hallo ihr lieben,
      nun hab ich auch mal was schönes zu berichten,worüber ich mich sehr gefreut habe.Stellt euch vor,bekam vorhin einen anruf aus dem süden,von einem sehr netten ehepaar aus der schweiz,denen man vor einiger zeit 3 fellnasen über den zaun geworfen hat.
      Die 3 wurden dort liebevoll aufgenommen.Leider mussten sie eines gehen lassen,da es sehr schlimme tumore,sprich krebs hatte.Da auch das 2.sehr krank ist,haben sie unsere web,die ja noch lang net fertig ist,gefunden und wegen einem abgabi nachgefragt.

      Wir kamen dann ins gespräch,es sind wirklich echte frettchenkenner und sie sagten mir,dass Pucki eine sehr gute clinica ist.Dort hatte eine Ta einen unfall und ich hatte den sohn am telefon,der ausgeholfen hat und kein Ta ist,daher auch die zögernde antwort.
      Das wollte ich nur richtigstellen.
      Mensch,hab ich mich gefreut, a) dass unsere web schon den ersten erfolg hatte,b) nette dosis zu finden und wenn nun auch noch der TA stimmt......
      Sowas gibt einfach wieder neue kraft!!!!!!!

      Lieb wink nach D :D
    • Hi,

      hey, das sind ja gleich zwei tolle Nachrichten. Freut mich, daß Deine HP die ersten Früchte trägt und dann auch noch ein guter TA gefunden wurde! *froi*
      Grüßle

      Ingrid mit Peter und Anhang
      [Blocked Image: http://www.beepworld.de/memberdateien/members/frettchen-team-bayern-ev/ftbev-banner.gif]

      Milka (Choclate-Harlekin-Mädel), Mrs. Gonzales (dunkles-Iltis-Mädel), Rajesh (Siam-Bub), Brainy (ex Panda - jetzt DEW-Bub), alles Abgabis, alle 2010 geboren
      und Snoopy, Sally, Ernie, Bert, Pumchen sowie Rocko im Herzen

      Wir werden sehen, was wir sehen werden.
    • Hallo Dee
      Ich wünsche Dir und Ricky für morgen eine gute Reise.Ich drücke die Daumen,dass Ihr viel in Sachen Auslandseinsatz erreicht,aber auch,dass Eure Erholung nicht zu kurz kommt! Ganz liebe Grüsse an Sonja!
      [Blocked Image: http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/verschiedene/e100.gif]

      LG Bärbel :-)
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky
    • Dee und Ricky sind gut gelandet

      hallo liebe foris,

      die beiden sind pünktlich um 9.35 GC zeit gelandet und natürlich,wie sich das gehört, von "stinkbombe" Tyson :D und mir am flughafen begrüsst

      erst mal nur der kurzbericht und lieb wink nach D