Erfahrungsberichte zu Frettchen4You MegaFun Spielröhren

    • Wir haben seit gestern die 5 Meter Mega Röhre.
      Und die wird dankend von allen 3 angenommen.
      Die Qualität ist super. Stabil und fest. Ich denke die geht so schnell nicht kaputt.

      Nur sind 5 Meter knapp bemessen.....hatte gedacht es wäre mehr....aber die Röhre kann man so geil verknoten......ich werde auf jedenfall nochmal die 10 Meter Röhre dazu bestellen, sobald mein Geldbeutel wieder etwas Luft hat. :] Also, meine Kaufempfehlung gilt. ;)
    • Nebenwirkungen der Mega-Fun-Röhre ;)

      Hab nun seit einer Woche 5 Meter Mega-Fun-Röhre und .... was soll ich sagen.... seitdem hab ich nun ein Frettchen weniger. Denn Fina liebt ihre Röhre so heiß und innig, dass sie sogar darin schläft. Will Othello mal durch die Röhre flitzen, dann muss er regelrecht über sie drüber steigen...
      Wie man sieht, sie kommt also gut an, die Drainagerohre werden seitdem gar nicht mehr benutzt. Müsste wohl zur Gleichbereichtigung noch eine Röhre bestellen. ^^

      Hätte aber mal noch eine Frage: Wenn man da so 10 Meter am Stück hat... könnte es da ein Problem mit der Frischluftversorgung geben? Oder ist das kein Problem?
    • Tinchen schrieb:

      Hätte aber mal noch eine Frage: Wenn man da so 10 Meter am Stück hat... könnte es da ein Problem mit der Frischluftversorgung geben? Oder ist das kein Problem?


      Na da freuen wir uns mit Deinen Monstern :-)
      Bei den 10 Meter Röhren brauchst Du Dir keine Sorge machen wegen der Belüftung. Frettchen, aber auch andere Tiere würden auch in unterirdischen Gängen nicht ersticken und die Kaninchenbauten sind manchmal viel umfangreicher und Länger als eine 10m Röhre. Dabei ist die Röhre auf beiden Seiten offen. Ein Kaninchenbau kann auch in eier schlafhöhle enden und hat somit nicht einmal so eine gute Zirkulation wie eine auf beiden Seiten offene Röhre.

      Also ENTWARNUNG von uns aus :-)

      LG

      Dee
    • So sah Fina aus, als sie ein letztes Mal aus ihrer Röhre herausblickte :-)

      Werde wohl in absehbarer Zeit noch eine für Othello bestellen müssen... und dann kehrt wieder Ruhe im Haus ein *lach* Der hat natürlich auch schon die ersten Härtetests vollzogen und gemerkt, da is nix mit durchbeißen... super stabil, die Röhre!

      Ich habe sie einfach am Stück gelassen und knote sie jeden Tag wieder anders...
      Dateien
      • neueroehre.jpg

        (122,77 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Diese Röhren haben wir schon seit über drei Jahren in unseren Aussengehegen, Sommer wie Winter liegen. Im Frühjahr werden die Teie mit Hochdruck gereinigt und sehen wieder wie neu aus.

      ***** fünf von fünf Sternen