Frettchen4You Kalender 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frettchen4You Kalender 2014

      Hallo Dee

      Also ich muss sagen, der Kalender von 2014 ist einfach Spitzenmässig :thumbup:

      Das Format finde ich super, es macht irgendwie mehr her wenns an der Wand hängt. :thumbup:
      Die Bilder sind klasse und in einer Superqualität, und die Auswahl der "Models" war sicher nicht leicht für Dich, da waren bestimmt noch mehr süsse Bilder bei. ^^

      Während mir beim Vorgänger die sicher gutgemeinten künstlerisch angehauchten Schwarz-Weiss Bilder nicht so sehr gefallen haben, finde ich es gut dass alle Bilder wieder in Farbe sind und die Szenen mit den Wuseln sind sehr abwechslungsreich und gut fotografiert, ein super Lob an die Fotografen dieser süssen Bilder :thumbup:

      Was mich interessieren würde, von wem denn die Wuselmodels alle sind ;) ich weiss ja schon von Dir dass das süsse Februarfrettchen von unserem lieben Dave kommt, aber es wäre schön, wenn man erahren könnte, wer die Bilder eingesandt hat die für den Kalender genommen wurden und wie die abgebildeten Frettchen heissen. :-)

      Der Kalender hängt übrigens bei uns immer in der Küche und ist ein richtiger Blickfang, erst mal sieht man von der Familie täglich ein schönes Frettchenbild, und wenn Besucher kommen, dann ist das erste was sie sagen wenn sie den Kalender sehen: "Ohhhh, Frettchen, süss" :D

      LG Bärbel
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bluelagoon ()

    • Hi,

      *michderBärbelanschließ* Der Kalender ist super! *froi* Vielen Dank auch hier nochmal! *knuddel*.

      Wäre tatsächlich schön, wenn man wüßte von wem die Nasen sind und wie sich die Tiere nennen. Wäre es evtl. möglich, bei den noch hoffentlich jährlich kommenden Kalendern die Namen der Leute und der Tiere drunterzuschreiben?

      Großes Lob an die Kameraleute und die Models! *schmacht*
      Grüßle

      Ingrid mit Peter und Anhang
      [IMG:http://www.beepworld.de/memberdateien/members/frettchen-team-bayern-ev/ftbev-banner.gif]

      Milka (Choclate-Harlekin-Mädel), Mrs. Gonzales (dunkles-Iltis-Mädel), Rajesh (Siam-Bub), Brainy (ex Panda - jetzt DEW-Bub), alles Abgabis, alle 2010 geboren
      und Snoopy, Sally, Ernie, Bert, Pumchen sowie Rocko im Herzen

      Wir werden sehen, was wir sehen werden.
    • Hallo zusammen,

      ich danke Euch für das Lob zum Kalender.
      Zugleich möchte ich es nachholen, worauf ihr mich angesprochen habt. Die Liste mit den Fotografen und Models habe ich als Bilddatei hier angefügt. So kann der Inhalt nicht automatisch ausgelesen werden, da es eine Grafik ist.

      Es war wieder einmal sehr schwierig für uns die Models aus all den eingesandten Fotos auszuwählen. Das Kalenderformat spielt dabei auch eine große Rolle. Wir hatten sonst immer Kalender im DIN A3 Querformat, doch in diesem Jahr passten die meisten Fotos unserer Wahl nicht auf ein Querformat. Dadurch sind leider auch einige sehr schöne Fotos wegen Inkompatibilität des Formates nicht nutzbar gewesen.
      Die Bildqualität vieler Fotos war leider nicht ausreichend für das von uns zu druckende Format. Einige Dosies haben uns schon bearbeitete und teilweise sehr kleine Bilddateien gemailt. Bei Aufnahmen mit Blitz ist es sehr wichtig den Blitz indirekt einzusetzen. Das geht natürlich nicht, wenn der Blitz im Handy oder der Kamera fest eingebaut ist. In dem Falle möglichst keine Blitzaufnahmen machen, denn die wirken meist nicht mehr natürlich, die Fretties bekommen oft rote Augen und das Bild verliert an Tiefe. Wir müssen bei einem A3 Kalender diese hohen Anforderungen stellen, da ein Bild das in der Größe gedruckt wird jeden Fehler zeigt und da wir wie bei unseren Produkten nur das beste liefern, stellen wir auch diese Ansprüche an unseren Kalender.

      Da es sicherlich auch wieder einen Kalender 2015 geben wird, kann aber jeder der dabei sein möchte bereits jetzt beginnen und Fotos nach unseren Vorgaben machen, die wir dann im November einsammeln.

      Der diesjährige Kalender ist übrigens ein Renner von den Bestellungen und wir haben schon jetzt etwa 70 von gedruckten 100 Kalendern unter die Dosies gebracht. Dabei sind wir sehr glücklich über die internationale Teilnahme bei den Einsendern, die Von Russland über Irland, Lettland, Spanien, Dänemark, und viele andere Länder reichte. Uns haben sogar Fotos aus den USA erreicht. Danke an dieser Stelle an alle Einsender, die ihre Bilder zur Aktion an uns gemailt haben.

      Liebe Grüße

      Dee



      PS: Wir sehen uns im Kalender 2015 - Macht mit bei unserer Aktion!
      Dateien
      • FERRETS2014.gif

        (18,31 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )