(Erledigt)Micky, Black self ,wäre jetzt alleine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • (Erledigt)Micky, Black self ,wäre jetzt alleine

      Hallo zusammen,
      JAAA, ich weiss, schon ewig nichts....... :blush:
      Uns hat das Schicksal eingeholt und unsere Sidney, kurz nach dem Tod ihres Bruders, auch über die Brücke geholt.
      An den 3 Jahre alten Micky hat sie dabei nicht gedacht. Der kleine, nicht erwachsen werden wollende, lebensfrohe Blacky, wäre jetzt alleine.
      Da wir alle voll arbeiten geh`n und somit für Fretten extrem wenig Zeit haben, würden wir ihn, mit allem was er hat, abgeben.
      Also:
      - Micky ist: ein Black self, 3Jahre, Kastriert, ein Wohnungsfretti, deshalb auch nicht geimpft, vor kurzem Ohrmilben befreit, den ganzen Tag auf Speed, und eigentlich zum Todknuddeln.Micky.jpg

      durch sein Temperament hat er sich auch schon sein rechtes Ohr verunstümmelt.

      Bedingungen sind KLAR!!!!
      NUR die besten Hände sind gerade mal gut genug. :saint: <3
      Nicht Frettelswürdige Behandlung = :assault: :xeno:
      Bilder kommen noch, zB vom Käfig (könnte schon in der Galerie sein, DEE verlink doch mal :huh: )
      Dateien
      • Micky.jpg

        (787,98 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Das halbe Leben ist Ordnung! :thinking:
      dIe anDerE HälFTe Sind fRettChen :lol:
    • Wahrscheinlich haben sich über andere Quellen (Facebook oder PNs und ähnliches) schon Leute gemeldet, aber ich wollte sagen, dass ich auch die Möglichkeit hätte, Micky aufzunehmen. Ich habe nur mit der Antwort so lange gezögert, weil meine beiden Jungs jeder für sich noch mit einer kleinen Infektion zu kämpfen hatte (Schnupfen und Analbeutelentzündung). Inzwischen ist aber alles wieder gut.

      Außerdem muss ich dazu sagen: ich wohne gute 2 Autostunden (eher mehr) südlich von euch - wenigstens behauptet das Google. Das würde spontane Besuche oder ein vorheriges Kennenlernen erschweren, und ich verstehe natürlich total, wenn ihr sagt, ihr wollt lieber jemanden aus der Nähe, weil ihr Micky dann evtl. auch besuchen könnt. Und ich gebe auch ehrlich zu: mit VGs unter Frettchen hab ich noch keine Erfahrung - ich habe bis jetzt nur Ratten und Hunde, Katzen und Ratten, Hunde und Frettchen u.ä. aneinander gewöhnt.

      Für weitere Infos stehe ich natürlich zur Verfügung. Würde dafür aber auch PNs o.ä. umsteigen ;)