Angepinnt Der neue Frettchen4You Wandkalender 2018 ist erhältlch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue Frettchen4You Wandkalender 2018 ist erhältlch

      ER IST DA

      Heute sind unsere IFC Frettchen4You Wandkalender 2018 frisch aus der Druckerei bei uns eingetroffen.

      Mir gefällt der Kalender ausgezeichnet. Da uns aber EURE Meinung noch viel mehr interessiert, bitten wir Euch uns mitzuteilen, wie ihr unseren neuen Kalender beurteilt. Dazu einfach in unserem Webshop nach Erhalt zum Artikel eine Bewertung abgeben. Wir verlosen unter allen Kunden, die einen Kalender kaufen und eine Bewertung in unserem Shop bis zum 01.12.2017 abgeben drei mal je einen 2 kg Beutel eines unserer Frettchen4You Prey Compatible Trockenfutter nach Wahl.

      Interesse an einem Kalender? Hier geht es zu unserem Webshop


      Cover2018.jpg
      1January2018.jpg3March2018.jpg7July2018.jpg8August2018.jpg
    • Hallo Dee,

      Die Bilder die man hier und im Shop sieht sind echt toll. :thumbup:
      Ich frage mich nur warum Fotos dabei sind, die ich beim Contest so gar nicht gesehen habe? Werden sofern man sich angemeldet hätte mehr Fotos gezeigt?

      LG

      PS. Die Beschreibung im Shop sollte noch mal Korrektur gelesen werden. Zb. haucdünn sollte wohl hauchdünn heißen und direkt im nächsten Satz Farben nur mit einem r  :-)
    • Hallo Nata,

      der Fotowettbewerb und unser Kalender sind zwei getrennte Dinge.
      Leider war es auch in diesem Jahr so, dass wir nur eine sehr kleine Anzahl der Fotos aus dem Wettbewerb für den Kalender nutzen konnten.

      Viele Dosies sehen ihre Fotos als einmalig und sehr schön an, was sie sicher aus Sicht des Frettchenfans immer sind. Leider muss ich aber dafür sorgen, dass diese Fotos dann in Top Qualität auf dem Kalender landen.

      1. Problem das Format des Motivs.
      Unser Kalender hat ein Breitbild Format auf dem man absolut keine Motive darstellen kann, die im Portrait Format fotografiert wurden. Man Hätte dann eine schmale Briefmarke und links und rechts vom Bild einfach viel weiße Fläche.

      2. Die Bildqualität der eingesandten Fotos in Bezug auf ihre Auflösung.
      Unser A3 Kunstdruck benötigt Fotos mit 5000 x 2540 Pixeln Auflösung in 300 dpi. Wenn die Fotos nur 1200 x 800 Pixel haben, müsste ich sie um den Faktor 4 VERGRÖSSERN, dabei gehen extrem viele Details verloren und es entstehen unschöne JPG Artefakte, kleine Quadrate im Foto. Bei einem Bild, das ein Frettchen mit Seifenblasen zeigt, habe ich mit allen Tricks versucht das Bestmöglich daraus zu machen, das es der Sieger im Fotowettbewerb war und zudem ein verstorbenes Frettie zeigt. Das Bild ist leider nicht wirklich scharf und es wurde auch schon bemängelt, dass nicht alle Bilder gestochen scharf sind.

      Beim Foto mit dem Bootssteg in S/W musste ich einen Teil im Bild rausschneiden, damit es irgendwie auf das Breite Format passte und bei zwei Kürbis Fotos war auch ohne einen Trick nicht möglich diese Bilder im Breitbild Format unter zu bringen.

      Es ist also nicht immer alles so leicht wie es scheint.

      Da der Kalender jedoch 12 Monate hat und wir auch für alle Kalenderblätter Fotos benötigen, mussten wir auf Bilder zurückgreifen, die uns Dosies per E-Mail eingesandt haben und die qualitativ und von der Motiv Perspektive eben auf unseren Kalender passen.
      Das Foto vom Frettchen mit dem Rollstuhl war leide rauch nicht ausreichend in der Auflösung, so dass ich ein Foto genutzt habe das ich selbst von diesem Frettchen bei einem Frettchen Treffen machen konnte. Niemand möchte einen Kalender mit unscharfen Fotos an der Wand hängen haben.

      Ich hoffe meine Erklärung bringt etwas Licht in die Sache.

      LG

      Dee
    • Hallo Dee,

      Danke für deine Stellungnahme.
      Für mich war es einfach nicht ersichtlich wonach die Fotos ausgesucht wurden. Danke für die Erklärung. Das die Fotos das richtige Format haben und möglichst scharf sein müssen ist natürlich klar.
      Ich denke jeder von uns Frettchen verrückten weiß wie schwer es ist ein Foto zu machen das diese Kriterien alle erfüllt. Jeder hat wohl Fotos die total toll wären wenn diese nicht verschwommen wären.
      Ich finde es trotzdem toll das du dir so viel Mühe gemacht hast und die Fotos auf Tauglichkeit geprüft hast. Nun haben wir ja alle noch ein Jahr Zeit neue Fotos für den nächsten Kalender zu machen die den Kriterien entsprechen. :saint:

      LG Nata
    • Hallo Nata,
      wir haben sogar noch eine kleine Überraschung geplant.
      Da der A3 Kalender leider aus besagten Gründen für Viele nicht ihre Fotos aufnehmen kann, haben wir noch einen kleinen Tischkalender in der Mache, wo wir vor allem Hochformatige Fotos nutzen werden.

      Ja und es ist doch so, dass jeder seine Fotos spitze findet, auch wenn sie nicht ganz scharf sind. Es sind halt die eigenen Wusel drauf..... wenn wir Fotos von unseren Fretties machen haben wir meist eine Ausbeute von 1 Top Foto aus ca. 70 geschossenen Fotos. Ca. 3 Bilder sind dann noch ok, der Rest ist verschnitt. So ist das bei Frettchen Fotografie leider. Es ist leichter eine Landschaft oder ein Essservice zu fotografieren :-)

      Liebe Grüße

      Dee
    • Hallo Dee,

      Na toll, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich auch Fotos geschickt. Aber bin schon echt gespannt wie der Tischkalender wird. Vielleicht gewinnt ihr mich auch als Kunden und kaufe bei euch Kalender. Euer Futter ist leider nichts für mich, es ist Topp keine Frage, aber mein Zwergenstaat frisst weder Trockenfutter noch Nassfutter, die meinen ich würde sie damit vergiften wollen :D

      Ich verstehe nur zu gut was du meinst. Jeder hat für sich die tollsten Frettchen und jeder macht Zig Fotos bis mal was brauchbares dabei ist. Bei den unzähligen Fotos die ich von meinen habe is nur eine geringe Auswahl geeignet zum ausdrucken. Deswegen kann ich die Kritik nicht ganz nachvollziehen wenn mal ein Bild nicht 100% stimmig ist, diese Leute werden ja wohl das gleiche Problem haben.

      Bis letzten Monat hatte ich auch das aller tollste Frettchen, nicht nur das er wenn ich nicht aufgepasst hätte er unzählige Male von Besuchern mit genommen wurden wäre, nein, er hat es sogar geschafft mit seinen Kulleraugen die "Frettchen Gegner" in seinen Bann zu ziehen. Das schafft nicht jedes Frettchen :saint:

      Ich warte nun ungeduldig auf den neuen Kalender. :D
      [list][*]
      [/list]LG
      Nata