Eine Webseite für Frettchen-Interessierte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Webseite für Frettchen-Interessierte

      Hallo zusammen,

      seit über 6 Jahren bin ich nun schon stolzer Frettchenbesitzer. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich gerne mit anderen Frettchen-Interessierten teilen möchten.

      Zu diesem Zweck habe ich vor kurzem eine Webseite erstellt. Dort finden Anfänger und Interessierte hilfreiche Informationen und Ratschläge über die Haltung, Fütterung und Unterbringung ihrer Frettchen.

      Bevor ich diese Seite hier aber poste und eventuell für Unmut sorge, wollte ich einfach mal nachfragen:

      Ist es mir erlaubt meine eigene Webseite hier vorzustellen oder gibt es dafür einen speziellen Bereich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Corovus ()

    • *am Kopf kratz*
      Ich hab auf deiner Seite unter der Rubrik "Ernährung" den Satz gefunden: "Zum einen gibt es kein Nassfutter welches speziell für Frettchen hergestellt wird und gute Produkte sind auf lange Sicht gesehen sehr kostspielig. Zum anderen enthält Nassfutter häufig tierische Nebenprodukte, die von minderwertiger Qualität sind."


      Ich dachte, Meat Love von Frettchen4You wäre speziell für Frettchen hergestellt, und "Knorpel" finde ich kein minderwertiges Produkt; auch das "Greenwoods Nassfutter für Frettchen" finde ich jetzt nicht so murksig.
    • Hallo Cymoril,

      du hast natürlich recht, diesen Abschnitt werde ich noch anpassen. Trotzdem sind in vielen Nassfuttervarianten "tierische Nebenprodukte" enthalten. Darunter zählen beispielsweise auch Haut, Fell, Hörner, Hufen, Blut etc.

      Das ist zwar erst mal nicht schlimmes, da die Zusammensetzung aber nicht 100% eindeutig ist, empfehle ich jedem Frettchenbesitztern seine Frettchen nicht ausschließlich mit Nassfutter zu füttern.

      Eine Kombination von Frischfleisch und Trockenfutter ist da weitaus sinnvoller.

      Vielen Dank für deinen Hinweis!
    • Hallo Corovus,

      gGrundsätzlich haben wir kein Problem damit, wenn jemand seine eigene private Frettchen Seite vorstellen möchte.

      Es kann aber auch sein, dass es hier und da Kritik geben wird, wenn Aussagen auf Diener Seite nicht mehr zeitgemäß oder einfach falsch sind. Wenn Du kein Problem mit produktiver Kritik hast, dann man los :-)

      Ach ja und unser Frettchen Nassfutter kann ich guten Gewissens als extrem hochwertig beschreiben.
      Die im Nassfutter enthaltenen Hühnerhälse enthalten Knorpel und Kalzium, beides ist für eine artgerechte Ernährung extrem wichtig.

      Es ist schon wichtig, auf die Inhaltsangaben eines Futters zu achten und sich dann eine Meinung zu bilden.
      Es gibt schon einen großen Unterschied wenn man Greenwonds und unser MeatLove vergleicht, das dürft Ihr machen. Wir als Hersteller können nur darauf hinweisen, wo man nachlesen sollte. Denn es kommt auf die Mischung an und den Tauringehalt, Anteil Leber usw. :-)

      LG

      Dee